Home » Gesammelte Werke: Gullivers Reisen + Irland + Tagebuch für Stella + Die Bücherschlacht + Ein Märchen von einer Tonne + Unterricht für alle Arten unerfahrner ... von Jonathan Swift by Jonathan Swift
Gesammelte Werke: Gullivers Reisen + Irland + Tagebuch für Stella + Die Bücherschlacht + Ein Märchen von einer Tonne + Unterricht für alle Arten unerfahrner ... von Jonathan Swift Jonathan Swift

Gesammelte Werke: Gullivers Reisen + Irland + Tagebuch für Stella + Die Bücherschlacht + Ein Märchen von einer Tonne + Unterricht für alle Arten unerfahrner ... von Jonathan Swift

Jonathan Swift

Published August 10th 2014
ISBN :
Kindle Edition
Enter the sum

 About the Book 

Dieses eBook: Gesammelte Werke: Gullivers Reisen + Irland + Tagebuch für Stella + Die Bücherschlacht + Ein Märchen von einer Tonne + Unterricht für alle Arten unerfahrner Bedienten (Vollständige deutsche Ausgabe) ist mit einem detaillierten undMoreDieses eBook: Gesammelte Werke: Gullivers Reisen + Irland + Tagebuch für Stella + Die Bücherschlacht + Ein Märchen von einer Tonne + Unterricht für alle Arten unerfahrner Bedienten (Vollständige deutsche Ausgabe) ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Jonathan Swift (1667-1745) war ein irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung. Von den frühen schriftstellerischen Versuchen Swifts ist wenig erhalten. Erst nach seiner Rückkehr nach Irland finden sich Schriften, die ihn als den bis heute bekannten Satiriker kennzeichnen. Sein Roman The travels into several remote nations of the world by Lemuel Gulliver (dt. Gullivers Reisen) wurde 1726 veröffentlicht. Lange Zeit hauptsächlich als Kinderbuch angesehen, und in gekürzten Ausgaben seiner Satire beraubt, ist es oft unterbewertet. In einer Art Robinsonade beschreibt Swift die Reisen von Gulliver in verschiedene Länder, deren belächelte Eigenheiten der Aufklärer als scharfe Spitzen gegen die englische herrschende Klasse, die Royal Academy und die Menschennatur allgemein nutzt. Ein interessantes Detail der Geschichte ist zudem die relativ genaue Vorhersage von zwei Marsmonden, die erst 150 Jahre später entdeckt wurden. Swift zu Ehren wurde der größte Krater auf dem Mond Deimos nach ihm benannt.Inhalt:Biographie von Jonathan SwiftGullivers Reisen in unbekannte Länder (Reise nach Lilliput, Reise nach Brobdingnag, Reise nach Laputa, Reise in das Land der Hauyhnhnms)IrlandTagebuch für StellaDie BücherschlachtEin Märchen von einer TonneUnterricht für alle Arten unerfahrner Bedienten